Florian Scheler - 26.11.2018

Citrix Technology Exchange 2018

Dieses Jahr besuchten wir wieder Europas größte Citrix-Konferenz. Diese fand für die ca. 1.200 Besucher vom 19. bis 20. November erneut im beeindruckenden World Conference Center Bonn – dem ehemaligen Bundestag – statt. Das Motto der Veranstaltung lautete „Get Ready for Take Off“ und soll nun auch den deutschen bzw. europäischen Markt mehr und mehr auf die Cloud vorbereiten.

Weiterlesen…
Florian Scheler - 08.10.2018

Der Citrix Receiver wird zur Citrix Workspace App

Durch die Portfolio-Vereinheitlichung wurden so ziemlich alle Produkte bei Citrix umbenannt. So auch der Citrix Receiver, welcher nun den Namen Workspace App trägt. Da sich tatsächlich mehr als nur der Name geändert hat, möchte ich kurz und knapp die interessantesten Neuerungen erwähnen.

Weiterlesen…
Florian Scheler - 03.09.2018

Citrix’ Portfolio-Vereinheitlichung: Was geht und was darf bleiben?

Bereits Anfang Mai wurden die Citrix-Partner über kommende Änderungen im Produktportfolio informiert. Im Grunde keine Überraschung, dass damit mal wieder die Umbenennung von irgendeinem Produkt gemeint war. Aber diesmal ändern sich alle! Im ersten Augenblick wird der eine oder andere mit den Augen rollen, da man sich doch gerade erst die letzten Namen ordentlich einprägen konnte. Da der Mensch ein Gewohnheitstier ist, findet man Änderungen grundsätzlich erstmal schlecht. Doch wer sich genauer mit den Produkten und den damit verbundenen Änderungen befasst, wird merken, dass dieser Schritt doch mehr Sinn ergibt als es zuerst den Anschein hat.

Weiterlesen…
Jens Ostkamp - 12.01.2018

Spectre/Meltdown unter Citrix

Nachdem uns das neue Jahr IT-technisch direkt eine große (Sicherheits-)Bombe beschert hat und die architektonisch bedingten Sicherheitslücken – Spectre und Meltdown – in diversen CPUs aller namhaften Hersteller in aller Munde sind, gilt es nun, die Missstände etwas näher zu beleuchten, gerade wenn es um Appliances geht, die in der täglichen Flutwelle an neuen Erkenntnissen, Angriffsszenarien und Benchmarks bezüglich Patches untergehen.

Weiterlesen…
Alexander Städtler - 12.12.2017

NetScaler-Sicherheitslücke: TLS Padding Oracle Vulnerability

Eine Sicherheitslücke des Citrix NetScalers ermöglicht es Angreifern, den TLS-Verkehr zu entschlüsseln.

Der Sicherheitslücke wurde unter der ID CVE-2017-17382: TLS Padding Oracle Vulnerability in Citrix NetScaler Application Delivery Controller (ADC) and NetScaler Gateway spezifiziert.

Lesen Sie im Folgenden, ob Sie aktiv werden müssen bzw. wie Sie sich schützen.

Weiterlesen…
Alexander Städtler - 26.09.2017

NetScaler Update Builds für CVE-2017-14602

Aufgrund einer Sicherheitslücke der NetScaler IP (= Management IP) wurden durch Citrix in den vergangenen Tagen mehrere NetScaler-Versionen zurückgezogen.

Als weitere Reaktion von Citrix wurden am 25. September 2017 neue Update Builds veröffentlicht, in welchen die Probleme, die in diesem Artikel unter CVE-2017-14602 beschrieben sind (Authentication Bypass Vulnerability in Citrix NetScaler ADC and NetScaler Gateway Management Interface), behoben wurden.

Weiterlesen…
Florian Scheler - 13.02.2017

Citrix Cloud mit XenApp und XenDesktop – Kooperation mit Microsoft

Der Trend, in die Cloud zu migrieren, setzt sich unaufhaltsam fort. Mehr und mehr Hersteller entwickeln gefühlt seit Jahren für die Cloud. So wirklich überzeugen konnte aber bisher keine Lösung im App-Delivery- und Desktop-Delivery-Umfeld. Microsoft begann vor einiger Zeit, seine eigene Client-Server-Lösung namens „RemoteApp“ unter Microsoft Azure in der Cloud anzubieten. Inoffiziell betrachtet blieb es hier aber nur beim Versuch, denn schnell stampfte Microsoft seine eigene Cloud-Lösung ein. Der Grund für diese Entscheidung lag laut einigen Aussagen auf technischer Seite, denn RemoteApp konnte in großen Umgebungen nicht überzeugen. Die Flexibilität, das Management, die Sicherheit, der Benutzerkomfort und die Performance sind sehr wichtig und der Bedarf steigt stetig, je größer eine Kundenumgebung wird. Da Microsoft bereits einige Großprojekte in der Umsetzungsphase hatte und es immer mehr Schwierigkeiten in Bezug auf die zuvor genannten Anforderungen gab, musste zügig eine Lösung gefunden werden.

Weiterlesen…
Florian Scheler - 18.01.2017

Citrix XenApp/XenDesktop 7.12 – Der Local Host Cache ist zurück

Lange hat es gedauert, aber mit der XenApp/XenDesktop-Version 7.12 wurde nun endlich der aus den Vorgängerversionen bekannte Local Host Cache wieder eingeführt. Dieser ermöglicht im Falle eines Datenbankausfalls einen nahezu unterbrechungsfreien Betrieb der eigenen Umgebung.

Mit dem Wechsel von der Independent-Management-Architektur (IMA) auf die Flexcast-Management-Architektur (FMA) sind viele nützliche Features weggefallen, wurden jedoch nach und nach wieder in das neue Produkt aufgenommen. Dies ist verständlich, da der Umstieg auf eine komplett neue Architektur enormen Aufwand bedeutet und schließlich wollte man alles besser machen als zuvor. 

Datenbanken – das Herzstück der Infrastruktur

Die Datenbank einer XenApp/XenDesktop-Umgebung ist das Herzstück der Infrastruktur. In dieser werden alle Site-Informationen, wie z.B. Maschinenkataloge, Bereitstellungsgruppen, Applikationen und Policies, gespeichert. Auch Verbindungsdaten und Informationen über die Auslastung sowie der Zustand der Worker-Systeme werden in die Datenbank geschrieben. Fällt nun die Datenbank aus, verweigern somit die Delivery Controllers den Betrieb und Neuanmeldungen werden abgelehnt. Bereits verbundene Sitzungen sind davon nicht betroffen, Wiederverbindungen allerdings schon.

Weiterlesen…
Florian Scheler - 12.01.2017

HowTo: Citrix XenApp/XenDesktop – schnell und effizient Fehler lokalisieren

Bei unseren eigenen Veranstaltungen und Vorträgen wurden wir stets für unsere Tipps zur Analyse von Problemstellungen gelobt. Deshalb wollen wir an dieser Stelle einen Teil unseres Wissens an alle Interessierten weitergeben.

Grundlagen der Fehleranalyse

Eine effektive Fehleranalyse setzt immer ein gutes Grundlagenwissen über die Funktionsweise des jeweiligen Systems voraus. Alle Kommunikationswege innerhalb einer Citrix-Umgebung müssen immer funktionsfähig sein, um einen reibungslosen Betrieb gewährleisten zu können
Da in einer Citrix-Umgebung sehr viele unterschiedliche Systeme – wie z.B. Datenbanken, Active Directory (DNS, DHCP, LDAP usw.) oder Firewalls – ineinandergreifen, ist es von entscheidender Bedeutung, zu wissen, an welcher Komponente in der Infrastruktur ein Fehler auftritt, um ihn schnellstmöglich beheben zu können. 

Typisches Fehlerbild

Ein Beispiel für ein typisches Fehlerbild ist „Ein oder mehrere Benutzer können sich nicht an Citrix anmelden“. Jeder Citrix-Administrator kennt diese Fehlerbeschreibung von seinen Usern. Wo also beginnt man seine Fehlersuche? Betrachtet man sich das folgende Schaubild, kann man an dieser Stelle sagen, dass der Fehler an jeder einzelnen Komponente oder an mehreren gleichzeitig liegen kann. Wichtig ist es deshalb, das Problem eingrenzen zu können.

Mithilfe unserer Veranschaulichung können Sie die Verbindungswege nachverfolgen und so den Fehler besser lokalisieren. Anschließend können Sie sich um die Lösung des eigentlichen Problems kümmern.

Schritt für Schritt: So prüfen Sie die Kommunikationswege in Ihrer Citrix-Umgebung

Weiterlesen…
Florian Scheler - 21.11.2016

Citrix ShareFile: neue Benutzeroberfläche und neue Features

Im Laufe der nächsten Wochen rollt ShareFile einige wichtige Verbesserungen der Webanwendungsoberfläche aus. Diese Verbesserungen zielen auf die Beseitigung einiger gängiger Navigationsprobleme, die von Benutzern gemeldet wurden. Sie machen es einfacher, mit anderen Benutzern zusammenzuarbeiten, und stellen ein intelligenteres, intuitiveres Menüdesign bereit.

Weiterlesen…
Jens Ostkamp - 21.09.2016

NetScaler 11.1 – What's new?

Nachdem uns das NetScaler-Team von Citrix vor gar nicht allzu langer Zeit mit der 11.0-Version ein neues Major Release unseres heißgeliebten Netzwerkallrounders beschert hat, wurde nun direkt nachgelegt. Mit der 11.1-Firmware (aktueller Build: 48.10) bleibt sich Citrix seiner Versionsstaffelung treu (10.0, 10.1, 10.5, 11.0, 11.1). Diese bringt einige interessante Änderungen sowie kleinere Gadgets mit sich, über die ich mir einen Überblick verschafft habe und die ich nachfolgend etwas auseinandernehmen werde.

Weiterlesen…
Sebastian Rothgerber - 01.03.2016

Citrix Director – Alerts und Notifications

Mit der Version 7.7 von XenApp und XenDesktop wurden nicht nur die Applikations- und Desktopvirtualisierung verbessert, sondern auch die Monitoringfähigkeiten des Citrix Director. Eine der Neuerungen an dieser Konsole ist, dass die Citrix-Umgebung durch Alarme und Benachrichtigungen noch besser überwacht werden kann. 

Wer die Version 7.7 bereits im Einsatz hat, dem wird als Erstes ein neues Symbol im Citrix Director auffallen:

Weiterlesen…
Florian Scheler - 19.01.2016

XenApp/XenDesktop 7.7 und 7.8 – Neuigkeiten von der Citrix Summit 2016

Noch Ende letzten Jahres veröffentlichte Citrix die neue XenApp/XenDesktop-Version 7.7. Auf der Citrix Summit 2016 vom 11. bis 13. Januar wurde bereits die nächste Version angekündigt. Die Version XenApp/XenDesktop 7.8 soll noch im ersten Quartal 2016 erscheinen. 

Bevor wir hier auf die Neuerungen der zukünftigen Version genauer eingehen, schauen wir uns zuerst einmal die Änderungen in der aktuellen Version 7.7 an.

Weiterlesen…
Jens Ostkamp - 08.10.2015

Citrix Unified Gateway – neues altes Feature des Citrix NetScaler Major Release

Der NetScaler von Citrix dient als Application Delivery Controller und ist das Herzstück aller eingehenden Verbindungen einer Citrix-Umgebung. Zwar fungiert der NetScaler in seiner Grundfunktion als einfacher Reverse-Proxy, kann jedoch mit richtiger Konfiguration und entsprechender Lizenzierung von einfachem Load Balancing und Content Switching bis hin zu komplexen Securityoptimierungen und Authentifizierungskonstrukten das tägliche IT-Leben um ein Vielfaches erleichtern.
Weiterlesen…
Florian Scheler - 22.01.2015

Neuigkeiten von der Citrix Summit 2015

Auch in diesem Jahr veranstaltete Citrix die jährliche Citrix Summit für Partner weltweit. In diesem Zuge werden neue Strategien und vor allem die Neuerungen innerhalb der Produktlinien für das angelaufene Jahr vorgestellt. Da viele Informationen unter NDA (Non-Disclosure Agreement) - also einer Geheimhaltungserklärung - stehen, können wir an dieser Stelle leider nicht alle Informationen herausgeben. Dennoch sind die bereits offiziell angekündigten Neuerungen einen Blick wert.
Weiterlesen…
Florian Scheler - 17.09.2014

XenApp & XenDesktop 7.6 – Rückkehr zu alter Stärke?

Noch diesen Monat soll die neue Version von XenApp bzw. XenDesktop erscheinen. Die Version 7.6 bringt einige Funktionen zurück, die in XenApp 6.5 bereits enthalten waren und aufgrund des Umstieges auf die Flexcast Management Architecture (FMA) leider weggefallen sind.

Umso erfreuter dürfen viele ehemalige XenApp 5/6.x-Kunden sein, da es nun wieder eine „integrierte“ Ausfallsicherheit geben wird. Dies ist die erste und in meinen Augen interessanteste  Neuerung, neben den Citrix-typischen stetigen Optimierungen vorhandener Technologien.

Weiterlesen…
Florian Scheler - 16.09.2013

Einrichtung einer Zwei-Faktor-Authentifizierungslösung mit Citrix NetScaler Gateway und SMS PASSCODE

Im folgenden Artikel möchten wir Ihnen zeigen, wie die Anbindung von SMS PASSCODE an einem Citrix NetScaler Gateway Enterprise aussieht.

Wenn SMS PASSCODE zusammen mit einem Microsoft Network Policy Server oder einem anderen RADIUS-Server betrieben wird, muss vorher die NetScaler-IP als RADIUS-Client hinzugefügt werden.

Weiterlesen…
Florian Scheler - 31.07.2013

Citrix XenDesktop 7: Wegfall von veralteten Features

Für den einen oder anderen zukünftigen XenDesktop-7-Kunden ist es sicher ganz interessant, was im neuen Release nicht mehr möglich ist. Eine neue Version bringt immer frischen Wind mit sich und trennt sich von Altlasten und überholten Funktionen. Im Folgenden gibt es nun eine Aufstellung der relevantesten Funktionen und Features, welche Citrix in XenDesktop 7 nicht mehr unterstützt.

Weiterlesen…
Florian Scheler - 18.07.2013

Citrix XenDesktop 7: Alles ändert sich - oder doch nicht?

In unserem heutigen Beitrag befassen wir uns mit dem neuen Citrix-Flaggschiff XenDesktop 7 und gehen hierbei genauer auf die Änderungen bzw. Neuerungen der Version 7 ein.

Die Änderungen in der Zusammenfassung:

  • Windows-8- und Windows-Server-2012-Support
  • XenDesktop 7 mit Windows Server 2008 R2 und Server 2012 möglich
  • Provisioning Server 7 mit Unterstützung von Windows 8 und Windows Server 2012
  • Wegfall der IMA-Architektur
  • eine Konsole für Desktop- und Applikationsbereitstellung
  • Desktop-Director-Portal (webbasiert) zur Überwachung der kompletten Site
  • integrierte EdgeSight-Funktionen im Desktop Director
  • weitere Optimierungen des HDX-Protokolls
  • StoreFront statt Webinterface
  • Wegfall des Citrix AppStreaming, dafür native Integration von App-V
  • HTML 5 Citrix Receiver
  • Steigerung der Benutzerfreundlichkeit
  • neue Editionen
  • Änderungen in der Lizenzierung

Nun ein paar Details zu den wichtigsten Änderungen in der neuen Version.

Weiterlesen…
Florian Scheler - 29.05.2013

Citrix ShareFile Enterprise - Integration mit Active Directory

Standardmäßig bekommt ein neuer Benutzer über ShareFile ein durch Zufall generiertes Passwort, welches natürlich nicht zentral verwaltbar ist. Administratoren können Benutzern jedoch erlauben, sich auch mit ihren gewohnten Windows-Anmeldeinformationen anzumelden.

Weiterlesen…