Dies ist ein archiviertes Event. Unsere aktuellen Events finden Sie hier

Trinity of IT-Security: Sichtbarkeit, Prävention und Schutz vor Passwortleaks

Datenleaks waren zuletzt ein vieldiskutiertes Thema in den Medien. Unter dem Namen Collection #1 bis #5 wurden kürzlich 2,2 Milliarden gestohlene E-Mail-Adressen samt Passwörtern veröffentlicht. Neben E-Mail-Adresse und Passwort befinden sich dabei teilweise auch persönliche Daten wie Vor- und Zuname, Geburtsdatum, Anschrift oder Kontodaten unter den geleakten Daten. Um Sie vor Betrug, Diebstahl von geistigem Eigentum und Reputationsverlust durch gehackte Nutzerdaten zu schützen, möchten wir Ihnen unsere Trinity of IT-Security vorstellen: Dabei handelt es sich um Lösungen für die sichere Passwortverwaltung, das Auffinden und Sperren von kompromittierten Passwörtern und ein Simulationsprogramm zur Sensibilisierung der Anwender, um sicherheitsrelevante Vorfälle von vornherein zu vermeiden.

Diese Themen erwarten Sie:

SpyCloud gleicht in regelmäßigen Abständen AD-Credentials mit veröffentlichten Datensätzen im Internet ab. Bei Übereinstimmung wird der entsprechende Mitarbeiter im Active Directory markiert und beim nächsten Login dazu aufgefordert, das Passwort zu ändern. Darüber hinaus wird angezeigt, wenn das Unternehmen durch Malware, die Zugangsdaten stiehlt, infiziert wurde.

Schulen Sie das Bewusstsein Ihrer Endanwender für Sicherheitsgefahren wie Phishing, Diebstahl von Berechtigungen oder Angriffe über Anhänge, sodass sie reale Attacken besser erkennen können. Mit Sophos Phish Threat können Sie aus einer Vorlagenbibliothek mit fast 200 Szenarien eigene Kampagnen mit automatisierten Angriffssimulationen entwickeln.

Mit Password Safe verfügen Sie über eine zentrale Datenbank für ein sicheres Management verwendeter Passwörter und kritischer Unternehmensinformationen, mit der gleichzeitig flexibel auf Veränderungen reagiert werden kann. So verwalten Sie starke Passwörter, die sich im Alltag jedoch schwer merken lassen, einfach und komfortabel.

Agenda
08:30 - 09:00 Uhr
Registrierung und Frühstück
09:00 - 09:15 Uhr
Begrüßung
09:15 - 10:00 Uhr

Sichtbarkeit geleakter Passwörter mit SpyCloud

(Marco Weyer und Carsten Zarnetta, SpyCloud)

10:00 - 10:15 Uhr
Kaffeepause
10:15 - 11:00 Uhr

Prävention durch Schulung der Mitarbeiter mit Sophos Phish Threat

(Christian Theilen, Sophos)

11:00 - 11:45 Uhr

Schutz von Passwörtern in der täglichen Anwendung mit Password Safe 

(Julian Wening, netlogix)

11:45 - 12:30 Uhr

netlogix – Ihr Partner für IT-Sicherheit

(Alexander Held, netlogix)

ab 12:30 Uhr
gemeinsames Mittagessen und Austausch

Die Veranstaltung richtet sich an IT-Verantwortliche und IT-Administratoren in Unternehmen, die sich zum Thema Präventionsmaßnahmen und Schutz gegen Passwortleaks mit Sophos Phish Threat, Password Safe und SpyCloud informieren möchten.