Dies ist ein archiviertes Event. Unsere aktuellen Events finden Sie hier

Mit welchen Szenarien greifen Cyberkriminelle Ihr Unternehmen heute an? Wie können Sicherheitslösungen am besten schützen?

An unserem Sophos Day 2016 zeigt Ihnen der Spezialist für Hacker-Attacken Marco Di Filippo in einem Live-Hacking verschiedene Angriffsszenarien von Cyberkriminellen mit dem fiktiven Opfer Max Schmidt. Anhand von Beispielen und Erfahrungen aus Feldversuchen wird demonstriert, wie heute in IT-Umgebungen von Unternehmen eingedrungen wird.

Im Anschluss stellt Ihnen Peter Skondro (Sophos) die Lösungen Security Heartbeat und SafeGuard vor. Nach den umfangreichen Neuerungen von Sophos in den letzten Monaten erhalten Sie somit alle wichtigen Informationen kompakt und praxisnah zusammengefasst.

Bei Security Heartbeat erfahren Sie mehr zur neuen Verbindung zwischen Endpoints und Firewall. Mit dieser „Synchronized Security“ entsteht ein Konzept, das Endpoint- und Netzwerksicherheitslösungen integriert und automatisiert.

Verschlüsselungstechniken wie SafeGuard Encryption sind fester Bestandteil der IT-Security. Schlagzeilen rund um PRISM & Co. haben ein neues Problembewusstsein geschaffen. Der Vortrag zeigt Ihnen die Installation für verschiedene Einsatzgebiete wie PCs, Ordner, Wechselmedien und die Cloud mit Beispielen der einzelnen Funktionen.

Agenda

09:00 – 09:15 UhrBegrüßung
09:15 – 10:45 UhrLive-Hacking mit Marco Di Filippo: Demo von Angriffsszenarien
10:45 – 11:00 UhrKaffeepause
11:00 – 11:55 UhrSophos Security Heartbeat & Synchronized Security
11:45 – 12:30 UhrSophos SafeGuard – unkomplizierte Datenverschlüsselung
ab 12:30 UhrGemeinsames Mittagessen