Mit der NAC-Lösung macmon Network Access Control schützen Sie alle Geräte in Ihrem Netzwerk wie PCs, Drucker, Laptops, medizinische und technische Geräte vor unbefugten Zugriffen. Gast- und Mitarbeitergeräte (BYOD) können über das Gästeportal sicher zugelassen und gruppenbasiert verwaltet werden.

Ein Compliance-Modul ermöglicht die Anbindung an gängige Firewall-Lösungen, um den Sicherheitsstatus der Endgeräte zu prüfen. macmon ist die derzeit einzige BSI-zertifizierte NAC-Lösung

Unsere Leistungen

Netzwerkanalyse

Ist-Bewertung & Beratung

Integration & Prüfung

Geräteprüfung & Auswirkungen auf andere Netzbestandteile

Optimierung von Routingregeln

Lösungsplanung & Design

Aufbau & Umgestaltung von Netzwerken

Proof of Concept

Bereitstellung einer Testumgebung

Support & Bereitschaft

24/7 oder granulare Service Level Agreements

Testversion – 30 Tage

Testen Sie macmon 30 Tage lang kostenlos. Bitte geben Sie im Formular unter „Sonstige Informationen“ Ihren Ansprechpartner bei netlogix an. Für eine individuelle Beratung zum Produkt sowie dessen Einsatz und Konfiguration stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns!

Zur Testversion

BSI-zertifizierte NAC-Lösung

  • macmon Network Access Control ermöglicht eine herstellerunabhängige Netzwerkzugangskontrolle für LAN- und WLAN-Infrastrukturen. Es sichert Netzwerke vor dem Eindringen unerwünschter Geräte, verschafft Ihnen eine Übersicht aller Geräte im Netzwerk und bietet damit ein aktuelles IT-Bestandsmanagement.
  • macmon ist ein deutscher Hersteller mit Entwicklung und Support in Berlin. Als bislang einzige NAC-Lösung ist macmon BSI-zertifiziert: EAL 2+ (Evaluation Assurance Level) nach Common Criteria. Die Lösung kann somit entsprechend der Empfehlung aus dem Grundschutzkatalog eingesetzt werden.
  • Durch die zentrale Administration aller Unternehmensswitche via SNMP oder SSH/Telnet wird lückenlose Kontrolle im Netzwerk erreicht. Durch switchportgenaue Regeln kann die NAC-Lösung informieren und Zugänge gewähren oder verweigern. Das benutzerspezifische Reporting liefert stets aktuelle Auswertungen.
  • Zusätzliche Features sind z.B. der Mischbetrieb mit 802.1X, dynamische Regelwerke mit AD und LDAP oder eine grafische Topologiedarstellung der Netzwerkstrukturen.
  • Das einfache Management schafft einen optimalen Überblick, um Ereignisse schnell zu erkennen und daraufhin Gerätezugriffe zu verweigern oder Regeln anzupassen. 

Verwandte Themen

Sie haben Fragen zu macmon?

Kontaktieren Sie uns - wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Alexander Held
Account Manager

alexander.held@netlogix.de
+49 911 53 99 09-116

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.