Als zertifizierter Partner der iQSol GmbH in Deutschland sind wir Ihr Ansprechpartner für alle Support- und Integrationsdienstleistungen von SIEM- und Alarmierungslösungen.

iQSol auf der it-sa 2017

 Messestand auf der it-sa 2017 
 Kommen Sie vorbei in Halle 9 Stand 338! 
Weitere Informationen

Erstmals ist netlogix in diesem Jahr auf der it-sa mit einem eigenen Messestand vertreten! Zusammen mit unserem österreichischen Partner iQSol finden Sie uns in Halle 9 am Stand 338, wo wir Ihnen unsere netlogix-Cloudprodukte vorstellen. Außerdem beraten wir Sie zu allen Fragen der IT-Sicherheit – von Firewalls bis zu Sicherheitslösungen für kritische Infrastrukturen. Der Schwerpunkt von iQSol liegt dabei auf den neuesten Lösungen und Konzepten für die Unternehmenssicherheit, wie Log-Management und Business Continuity.

Unsere Leistungen

Beratung & Konzeption

Log Management & Enterprise Alerting

Integration

in Ihre vorhandene Infrastruktur

Service & Support

für Ihre SIEM- & Alarmierungslösungen

Produktübersicht

PowerApp

In der IT-Infrastruktur können Stromausfälle zum Verlust nicht gesicherter Daten sowie im Einzelfall zur Beschädigung von Geräten führen.

PowerApp ermöglicht den geordneten Shutdown der Serversysteme und Applikationen über mehrere Rechenzentren hinweg unter Berücksichtigung der unternehmensspezifischen Abhängigkeiten der IT-Systeme untereinander. Windows-Server, Linux-Server und Applikationen werden automatisiert heruntergefahren, gestoppt oder in ein zweites Rechenzentrum verschoben. Ist der Normalzustand wiederhergestellt, sorgt PowerApp automatisiert für das geordnete Hochfahren der Systeme

PowerApp kann um die Appliance PowerNode erweitert werden und damit auch Außenstellen schützen. Sie ist an die PowerApp angeschlossen, kann aber alleine agieren, zum Beispiel, wenn Umgebungssensoren zu hohe Feuchtigkeitswerte, Temperaturen oder eine Rauchentwicklung feststellen. 

Anwendungsszenarien:

  • geordneter Shutdown im Ernstfall auf Basis des USV-Status bzw. von Umgebungssensoren (Temperaturprobleme, Feuchtigkeit, Rauch etc.)
  • testweiser Shutdown (Desastertest) im Rahmen der Notfallplanung
  • Simulation des Shutdownszenarios und der Failoverlogik
  • geordneter Startup der Systeme, wenn USV wieder auf Netzbetrieb läuft
  • „Live”-Dokumentation der Server und USV-Systeme im Scope

Alert Messaging Server

Der Alert Messaging Server ist ein Alarmierungssystem für Hochverfügbarkeitsumgebungen. In Kombination mit einer Monitoring-Lösung kann der AMS systemrelevante Alarme via E-Mail, SMS und Voice-Anruf aussenden. Dienstpläne und Eskalationsprozeduren sorgen dafür, dass direkt der richtige Ansprechpartner für die Problembehebung benachrichtigt wird.

Durch Integration mit LogApp, dem Log-Archivierungssystem von iQSol, erhalten Techniker im Störfall zuverlässig und äußerst schnell eine Alarmierung. Sollte der Zuständige nicht erreichbar sein, wird automatisch sein Stellvertreter alarmiert. Diese Prozeduren werden natürlich dokumentiert.

Mit einer gut geplanten Alarmierungslösung können Sie im Störfall innerhalb von Minuten mit der Problembehebung beginnen. Wir beraten Sie gerne!

LogApp

LogApp ist eine SIEM-Appliance, die mit Agents arbeitet. Die Agents werden automatisiert über das zentrale Management-Interface auf Windows- und Linux-Systemen ausgerollt.

Um modernen Sicherheitsanforderungen gerecht zu werden, wird in Unternehmen eine Vielzahl von sicherheitsrelevanten Ereignissen von den unterschiedlichsten Softwarelösungen und Geräten protokolliert.

Security Information und Event Management leicht gemacht

LogApp sammelt all diese Events von Windows- und Linux-Systemen sowie Netzwerkgeräten und wertet sie aus. Zusätzlich kann LogApp um das Honeypotmodul HoneyApp erweitert werden, womit Schadsoftware und Angreifer in den eigenen Reihen zuverlässig gefunden werden. 

Dank der ausgefeilten Correlation Engine ist LogApp in der Lage, Zusammenhänge in Echtzeit zu erkennen und zu alarmieren. Compliance-Anforderungen werden durch die vollständige und revisionssichere Archivierung mit umfangreichen Auswertungsmöglichkeiten abgedeckt.


Verwandte Themen

Sie haben Interesse an einer Teststellung?

Kontaktieren Sie uns – wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Alexander Held
Account Manager

alexander.held@netlogix.de
+49 911 53 99 09-116

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.