Als Premium Solution Partner für die Bereiche Endpoint Management sowie Collaboration, File and Networking Services verbindet uns mit Micro Focus (früher Novell) eine langjährige, produktive und enge Partnerschaft. Unsere Mitarbeiter verfügen über umfassendes Know-how in den Bereichen NetWare/Open Enterprise Server, Cluster Services, GroupWise, ZENworks und Identity Manager. So können wir Ihnen verschiedenste Dienstleistungen anbieten, insbesondere auch Wartungsverträge für Ihre Novell-Infrastruktur.

Unsere Leistungen

Planung und Implementierung 

von Netzwerkumgebungen

Migration und Upgrade

ohne Ausfallzeit

Tuning und Troubleshooting 

von NetWare 2 bis OES 2018

Hochverfügbarkeitslösungen

Einführung von OES-Clustern

Messaging-Infrastrukturen

auf Basis von GroupWise

System- und Ressourcenmanagement

mit ZENworks

Absicherung Ihrer Lösung 

gegen Viren und unerwünschte Mails

Support und Wartung

Produktübersicht

Open Enterprise Server

Open Enterprise Server (OES) bietet bewährte, zuverlässige Netzwerk-, Datei- und Druckdienste für eine sichere und einfache gemeinsame Nutzung von Dateien sowohl über das Netzwerk als auch über das Internet. Darüber hinaus profitieren Sie von einer flexiblen, zentralen und effektiven Netzwerkverwaltung auf Basis der aktuellen SUSE-Linux-Enterprise-Version.

Vorteile

  • Netzwerkkonnektivität für Windows-, Mac- und Linux-Clientgeräte
  • native Active-Directory-Unterstützung
  • sicherer Zugriff auf alle Dateien und Ordner, die auf OES gespeichert sind, über NetStorage
  • client-, server- und protokollunabhängiger Zugriff auf Dateien mit dem Dateisystem NSS
  • Micro Focus iPrint vereinfacht das Einrichten und Installieren von Druckern
  • Storage Tiering für lokale Systeme sowie interne oder externe Cloud-Storage-Systeme 
  • Distributed File Services für ein einziges virtuelles Dateisystem, das sich über mehrere Storagegeräte erstreckt 
  • Identity Manager synchronisiert Benutzerkonten und Passwörter in heterogenen Umgebungen und vereinfacht die Identitätsverwaltung
  • Linux Volume Manager ermöglicht eine flexible Zuweisung von Festplattenspeicher über mehrere Dateisysteme hinweg
  • AutoYaST automatisiert Serverimplementierungen, erleichtert die Migration und bietet mehr Kontrolle und Flexibilität in Bezug auf Verwaltungsprozesse
  • webbasiertes Remotemanagement von Systemen mit Remote Manager
  • Micro Focus Cluster Services garantieren die Hochverfügbarkeit und Verwaltbarkeit unternehmenskritischer Netzwerkressourcen
  • bewährte Netzwerkverwaltung mit Micro Focus eDirectory
  • Austausch von Dateien mit Micro Focus Filr

GroupWise

GroupWise ist eine Collaboration-Softwarelösung, die E-Mail-, Kalender-, Terminplanungs-, Sofortnachrichten- sowie Aufgaben-, Kontakt- und Dokumentverwaltungsfunktionen integriert. Sie gibt Benutzern und Administratoren die Möglichkeit, standortunabhängig zu arbeiten.

GroupWise ist zentral über eDirectory administrierbar, sehr performant und kann serverseitig auf Linux, Windows oder Mischsystemen installiert werden. GroupWise kann über eine Clusterlösung problemlos hochverfügbar gemacht werden und zeichnet sich durch extrem niedrigen Administrationsaufwand aus.

Vorteile

  • hohe Kapazität: dank zentraler, richtlinienbasierter Verwaltung Unterstützung von bis zu 10.000 Benutzern über einen einzigen Server 
  • SUSE Linux Enterprise Server, Open Enterprise Server oder Windows als Betriebssystem nutzbar 
  • Windows, Mac OS X und Linux als mögliche Clientplattformen
  • mobiler Zugriff mit WebAccess 
  • Synchronisierung von Daten aus GroupWise auf nahezu allen ActiveSync-fähigen Geräten
  • alle Funktionen auch in der Cloud nutzbar
  • dynamische Schnittstellen unterstützen mehrere Desktop- und mobile Plattformen
  • webbasierte Verwaltungskonsole für Überwachung und Verwaltung von unterwegs
  • arbeitet auch mit Active Directory und Microsoft Exchange, mit Mac-Anwendungen und Outlook zusammen
  • Integration mit Micro Focus Filr senkt die Storagekosten für Dateianhänge 

ZENworks Suite

ZENworks ermöglicht ein einheitliches System- und Ressourcenmanagement: Sie benötigen nur eine Lösung für Configuration, Change, Asset, Patch und Endpoint Security Management. Zum Funktionsumfang gehören Imaging, Migration, Inventarisierung, Softwareverteilung und -wartung, Remote-Management und Anwendungsvirtualisierung.

Mit ZENworks Control Center stellt ZENworks eine zentrale, webbasierte Konsole für die Benutzerverwaltung und die Erstellung von Richtlinien zur Verfügung. ZENworks ist für den Einsatz in heterogenen Umgebungen optimiert, da es auf Microsoft Windows, Linux und Open Enterprise Server sowie verschiedenen Desktopbetriebssystemen läuft.

Die ZENworks Suite umfasst folgende Produkte:

  • ZENworks Service Desk: skalierbare Servicemanagement-Lösung mit anpassbarer Benutzeroberfläche für die Verwaltung von Serviceanforderungen und vorgegebenen Service-Levels
  • Desktop-Container: einfache und schnelle Bündelung und Implementierung von Container-Windows-Anwendungen
  • ZENworks Asset Management: erleichtert die Einhaltung von Lizenzbestimmungen durch einen vollständigen Überblick über Softwareinstallationen und Lizenzabgleich, Hard- und Softwareinventarisierung vermeidet Über- bzw. Unterlizenzierung
  • ZENworks Configuration Management: automatisierte Verwaltung des Gerätelebenszyklus von Desktops, Notebooks und mobilen Geräten gewährleistet, dass sämtliche Konfigurationen mit den Unternehmensrichtlinien konform sind
  • ZENworks Endpoint Security Management: Clientsicherheit mit einer starken Firewall, sicheren Wechseldatenträgern und sicheren Verschlüsselungsrichtlinien
  • ZENworks Full Disk Encryption: automatischer Datenschutz und richtlinienbasierte Verschlüsselung von Geräten und Wechseldatenträgern von überall aus 
  • ZENworks Patch Management: richtlinienbaisertes Patching für Geräte

Verwandte Themen

Sie haben Fragen zu Micro Focus?

Kontaktieren Sie uns – wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Jochen Griebel
Leiter Vertrieb

jochen.griebel@netlogix.de
+49 911 539909-505

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.