Als Dell Preferred Partner mit den Kompetenzbereichen Desktop Virtualization Solutions (DVS) und Server nutzen wir unser Fachwissen in den Bereichen Desktopvirtualisierung und Dell Wyse sowie PowerEdge-Server, um Ihnen kundenorientierte Produkte und Lösungen anzubieten.

Unsere Leistungen

Systeme & Komponenten

für Ihre Serverumgebung

Systemintegration

in Ihre bestehende Umgebung

Sizing

Kapazitätsplanung für die Virtualisierung

Individuelle Lösungsplanung

Entwicklung & Installation Ihres Thin Computing

Analyse & Diagnose

Serverhardware für Ihre Anforderungen & Problembehebung

Budget & Lizenzen

langfristige Kostenkalkulation & -kontrolle

Serveroptimierung

Leistung voll auschöpfen

Projektmanagement

offene Gespräche & Dokumentation

Support & Bereitschaft

24/7 oder granulare Service Level Agreements

Lösungsübersicht

Dell Cloud Client Computing

Als Wyse Select Partner sind wir befugt, Dell-Wyse-Produkte aus dem Bereich Thin Computing zu vertreiben. Dell Wyse Thin Clients, Dell Wyse Device Manager (WDM) sowie die Dell Wyse TCX Suite liefern Ihnen den optimalen Zugang zu Web- und Windows-Anwendungen.

Gerne stellen wir Ihnen kostenlose Testgeräte für die Dauer von 30 Tagen zur Verfügung!

Mit Thin Client Computing erzielen Sie enorme Sicherheitsgewinne sowie Einsparungen hinsichtlich Energie, Administrationsaufwand und Hardwarekosten.

Thin und Zero Clients werden häufig im Rahmen der Green IT eingesetzt, da sowohl der Server als auch das Endgerät weniger Energie verbrauchen.

Sie stellen eine sichere, kostengünstige und einfach zu verwaltende Lösung für das Server-based Computing oder den gleichzeitigen Einsatz virtueller Desktops dar - auf der Grundlage der Microsoft Windows Remote Desktop Services, Citrix Application Delivery oder VMware View.

Dell-Server

Dell-PowerEdge-Server maximieren die Betriebseffektivität und optimieren die Flexibilität in jeder Größenordnung. Ausgelegt auf Leistungsbeschleunigung, erweiterte Automatisierung und einfache Verwaltung sorgen sie für zuverlässige Datenverarbeitung. Sie sind skalierbare Lösungsplattformen mit einer intuitiven Verwaltung, mit der Sie sich ändernde Szenarien bewältigen und den geschäftlichen Erfolg steigern können.

Die Dell-PowerEdge-FX-Architektur wurde entwickelt, um unkompliziert Konvergenz zwischen Infrastruktur und Rechenlasten zu erreichen: Sie erlaubt es Ihnen, Ihre Infrastruktur präzise auf Ihre Anforderungen abzustimmen, schnell bereitzustellen und mühelos zu verwalten. Sie können mit einer softwaredefinierten konvergenten Infrastruktur in kleinem Maßstab starten und bei Bedarf schnell und einfach skalieren, mithilfe von Datenverarbeitungs-, Massenspeicher- und E/A-Modulen kombiniert in einem einzigen, kompakten 2-HE-Gehäuse. Dabei bietet Dells Gehäuse 50% mehr serverseitigen Massenspeicher als vergleichbare 2-HE-Plattformen!

Die PowerEdge VRTX ist die erste konvergente Infrastrukturplattform, die speziell für Remote-Standorte und kleine Büros entwickelt wurde. Sie benötigt 75% weniger Platz als Legacy-Lösungen und kombiniert Server, Massenspeicher, Netzwerkkomponenten und Verwaltungslösung in einem einzigen, kompakten Gehäuse. Sie können die VRTX-Plattform mit bis zu vier Serverknoten bereitstellen, inklusive gemeinsam genutztem Massenspeicher mit hoher Kapazität und niedriger Latenz. In der zentralen, einheitlichen Verwaltungskonsole mit vollem Funktionsumfang können Sie auch mehrere Standorte jederzeit bequem überblicken.

Dank der herausragenden Effizienz und Leistung pro Watt des PowerEdge-M1000e-Blade-Gehäuses lassen sich Kosten und Komplexität bei der Bereitstellung und Verwaltung von Blades in Unternehmensrechenzentren reduzieren. Das M1000e kann Blades mit voller, halber und Viertelhöhe aufnehmen und ist mit den neuesten Stromversorgungs-, Kühlungs-, E/A- und Verwaltungstechnologien ausgestattet, integriert in einem hochverfügbaren, dichten Paket. So lässt sich eine um 60% höhere Dichte erreichen als mit 1-HE-Rack-Servern.

Die Dell Hyper-Converged Solutions umfassen vorab integrierte Anwendungen, Hypervisoren und Betriebssysteme. So können Sie Anwendungen schneller in Betrieb nehmen, profitieren von schnellerer Performance und vereinfachen die Verwaltung. Dell und VMware EVO:RAIL sorgen für schnellere Anwendungsbereitstellung, einfachere Skalierung, weniger manuellen Aufwand bei der Infrastrukturverwaltung und verbesserte Rechenlastbereitstellung.


Sie haben Fragen zu Dell?

Kontaktieren Sie uns – wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.